Dow Corning-Dichtstoffe für die professionelle Anwendung

Die DC Silikon-Produkte für den konstruktiven Glasbau zeichnen sich vor allem durch ihre Witterungsbeständigkeit, UV-Resistenz, Dauerelastizität und Langlebigkeit aus.

Für den sicherheitsrelevanten Anwendungsbereich „Structural Glazing“ bieten wir Lösungen, die über eine entsprechende Zulassung als SG-Kleber in Europa (ETA) auf Basis der europäischen Richtlinie für SG (ETAG 002) verfügen. Die globalen Produkte erfüllen die regional spezifischen Anforderungen in Europa, Amerika und Asien.

Eine hohe Kompetenz zeichnet uns auch bei Spezialanwendungen wie Hurrikan-, Erdbeben- und explosionsschützender SG-Konstruktionen aus.

Structural Glazing

Unter „Structural Glazing“ („SG“) versteht man ein im Fassadenbau angewandtes Verfahren, bei dem Glas, Metall oder andere Plattenmaterialien über einen Silikonklebstoff mit der Unterkonstruktion verbunden werden. Wind, Eigenlasten oder sonstige zeitlich beschränkt auf die Fassade einwirkende Kräfte werden über den Siliconklebstoff von der Glasscheibe oder der Platte auf die Gebäudestruktur übertragen. Dabei ist es wichtig, dass der Siliconklebstoff seine Haftfähigkeit und innere Festigkeit bewahrt, da die Fassade neben mechanischen Lasten auch thermischen Belastungen ausgesetzt ist.

Nicht alle Silikondicht- und Klebstoffe sind für solche Anwendungen geeignet. Nur Siliconklebstoffe, welche speziell für Structural Glazing-Anwendungen entwickelt und geprüft wurden, dürfen in diesem Zusammenhang eingesetzt werden.